Story: Der Umbau beginnt...

Kategorie: Motor/Getriebe

  • 09.12.2018
  • 01.03.2019
  • 0 Std.
  • 0,00 €
  • 144

Kurzbeschreibung

Jetzt kommt ein anderer Motor rein, von einem Lancia Y10 Turbo...
Der Erste (und eventuell einzigste???) 147er Pick Up Turbo...

5 Kommentare

  • Vorherige Kommentare anzeigen.
  • Trabipaule Trabipaule 27. March 2019 - 17:13 Uhr

  • Cool-Man Cool-Man Besitzer 29. March 2019 - 07:26 Uhr

09.12.2018 - 01.03.2019

Gestern und Heute habe ich angefangen, alles auseinander zu nehmen...
Ziel ist, Motorraum ordentlich machen und das rechte Radhaus zu erneuern (Rost..??)

Dann kann jetzt bald die Flex kreisen und viel Dreck produziert werden... ;-)

Es geht voran, wenn auch nur etwas langsam..
Aber es ist kurz vor Weihnachten, da müssen auch noch andere Sachen erledigt werden...
Als nächstes noch Feintuning was die Ecken im Motorraum angeht, dann Bleche raustrennen und Rostlöcher beseitigen...

Zeit für ein kleines Update vor Weihnachten... ;-)

Der Motorraum ist jetzt soweit fertig abgeschliffen.
Ist aber noch was dazwischen gekommen... Das Scheinwerferblech ist stark angegriffen.. Grund genug, sich darum zu kümmern.

Nach Weihnachten geht es dann weiter.

Habe zwischendurch Teile bestellt, und es sind auch schon welche angekommen...
2mal Weihnachten... ;-))

So, es geht auch hier wieder weiter...
Motorraum ist schonmal grundiert, und wie das mal aussehen soll, kann man sicher schon erahnen...

Es gibt ein "Mini-Update"...
Viel schleifen.. Da passiert nicht so viel.. Ausserdem ist es kalt, da ist die Lust auch "eingefroren"...

Nach vielen Tagen des schleifens und anderer Sachen gibt es jetzt wieder ein kleines Update...

Unter anderem habe ich viele kleine Teile gestrahlt und zum Chromatieren weggebracht.

Die Teile zum pulvern kommen auch noch...


.

Wieder ein bisschen Weitergemacht... Radhaus Rechts abgedichtet und ein paar "neue Altteile" bekommen...

Motorraum endlich fertig für den Wiedereinbau und Anpassung der Aggregate...
Jetzt kommen soviele kleinere Zeitaufwendige arbeiten...

Es wird doch etwas aufwändiger als gedacht...
Es ist halt ein altes Auto.. ;-) , da gibt es immer die eine oder andere Überraschung...

Jetzt werden die Löcher alle wieder geschlossen...

Erstmal rechte Seite...

Jetzt die linke Seite...

Sind auch ein paar Lücken da.. Aber wenn ich im "Schweißwahn" bin, dann mach ich nicht so viele Bilder.. Das muss fertig werden...

Es ging ein wenig weiter...

Nach einer "Zwangspause" ging es dann auch wieder etwas weiter...