Story: Fensterrestaurierung

Kategorie: Fenster

  • 07.01.2019
  • 20.01.2019
  • 30 Std.
  • 0,00 €
  • 9

Kurzbeschreibung

Ausbau aller Fenster mit Überarbeitung des Mechanismus, Erneuerung der Dichtungen sowie Verschlüsse der Dreiecksfenster. In diesem Zuge habe ich auch gleich die Türe und die Falze ordentlich gereinigt und mit Korrosssionschutz behandelt.
Die Führungsschienen waren regelrecht mit altem Fett verhärtet. Da konnte nichts mehr laufen. Die genietete Dose an der die Kurbel befestigt wird habe ich demontiert, da darin eine wichtige Feder sitzt, die den Lauf der Scheibe hemmt, wenn man sie nicht betätigt. Sollte diese defekt sein, kann man die Scheibe mit der bloßen Hand nach unten drücken.
Alles vor dem Einbau gut mit weißem Fett schmieren! Ein- sowie Ausbau nichts für schwache Nerven!

07.01.2019 - 20.01.2019