Story: Motor zusammenbauen Made by Amigo

Kategorie: Motor/Getriebe

  • 07.12.2014
  • 28.12.2014
  • 14 Std.
  • 0,00 €
  • 18

Kurzbeschreibung

Auch für den Motor haben einige Teile gefehlt. Zum Glück hatte ich noch den Motor von der Odenwald-Flory. Aus 2 mach 1. Das hat insgesamt ganz gut geklappt, wobei ich immer etwas Probleme mit dem Ausmessen der benötigten Ausgleichsscheiben habe.

Ein Problem gab es aber doch. Die Kugel, die auf die Stange der Kupplung drückt, war beim alten Motor "aufgeschweißt". Ich habe zum Glück alle möglichen alten Kreidler-Motoren rumliefen. In einem habe ich dann auch noch eine Kugel gefunden.

07.12.2014 - 28.12.2014

Alten Flory-Motor zerlegen

Jetzt wieder alles zusammensetzen