Lancia Delta (1993)

Kategorie Automobil

Ziel Restauration mit Modifikationen

Made by Norbert Jahnke

01.09.2018
424 Tage
0 Std.
0 €
19 Bilder
0 Videos

Fahrzeugbeschreibung

Im September 2018 stolperte ich bei E-Bay Kleinanzeigen über einen Lancia Delta HPE 1.8 i.e. GT 16 V. Das Fahrzeug wurde mit einem Motorschaden und in einem schlechten Zustand angeboten. Da unsere Familie komplett Italiener verseucht ist, und meine Frau die Nutzung ihres Alfa Romeo GT auf Rennstrecken ablehnt, habe ich mich dazu entschlossen den Lancia zu retten.
Die Form vom HPE hat mir immer schon sehr gut gefallen, also Kontakt zum Verkäufer aufgenommen. Man war sich sehr schnell einig und das Fahrzeug wurde mit Hilfe der Familie innerhalb von 3 Monaten wieder auf die Straße gebracht. Wohl dem dessen Frau gerne schraubt und die Hände lieber in Motoröl taucht anstatt ins Nagelstudio zu rennen. Motor komplett neu aufgebaut, zusätzlicher Ölkühler. Schwungrad erleichtert und feingewuchtet. Instandsetzung der teilweise gebrochenen Seitenschweller, gleiches galt auch für die Front- und Heckschürze inklusive Neulackierung. TÜV war kein Problem. Als nächstes kommt ein Koni Gelb Fahrwerk rein und die Innenausstattung geht zum Sattler. Neue Alus für den Sommer sind schon bestellt, und so wird nun nach und nach der Zustand auch individualisiert.

Storys

Lancia Delta HPE 1.8 i.e. GT 16V

  • 01.09.2018
  • 24.11.2018
  • 0 Std.

Zustand nach der Teilrestaurierung.

Ansehen

6

6

Kategorie: Karosserie/Rahmen

Ansehen

Kapitaler Motorschaden

  • 01.09.2018
  • 30.10.2019
  • 0 Std.

Bestandsaufnahme: 2 Kolbenkipper, Nockenwellen, Nockenwellenlager und Kurbelwellenlager sind defekt.

Ansehen

12

2

Kategorie: Motor/Getriebe

Ansehen